Bitte beachten Sie

1.) Wir sind kein Online-Shop, sondern wir informieren über die Erzeuger burgenländischer regionaltypischer Spezialitäten.

2.) Wir bieten alle Informationen für eine rasche und einfache Kontaktaufnahme. Sie bestellen somit direkt beim Erzeuger ohne Zwischenhändler.

3.) Preislisten, Konditionen und Mindestbestellmenge finden Sie im Allgemeinen auf der Webseite des jeweiligen Erzeugers (soweit eine eigene Homepage vorhanden ist!). Den Link dazu finden Sie in der Detailbeschreibung des gewünschten Herstellers.

Lesen Sie mehr …

Afrikanischer Wels in Sigleß – ökologisch und nachhaltig

Liebhaber von feinen Fischgerichten können im Hofladen des Sigleßer Fischzuchtbetriebes Hochwimmerzweimal pro Woche herrlich frischen Fisch erstehen.


Spezialität des Hauses ist der „Afrikanische Wels“, der neben anderen Fischarten von Gerhard Hochwimmer selbst gezüchtet wird.

Der Veterinärmediziner Hochwimmer setzt bei seiner Fischzucht auf Ökologie und Nachhaltigkeit. Mit Hilfe einer Wasser sparenden biologischen Wasseraufbereitungsanlage wird das verbrauchte Fischwasser recycelt und erneut den Fischen zugeführt. Frischwasser wird daher vergleichsweise wenig benötigt.
Der Strom kommt von der neu errichteten Photovoltaikanlage.

Hochwimmer füttert seine Fische nur mit gentechnik- und Antibiotika freiem Fischfutter. Und das schmeckt man.

Der Wels eignet sich für herrliche Fischgerichte und zeichnet sich durch seinen leicht nussigen Geschmack aus. Er besitzt keine Schuppen und hat kaum Gräten.

Auch Lachsforellen, Forellen, Karpfen und Saibling werden in den Sigleßer Fischteichen gezüchtet.